Museum für Stellwerkstechnik
Museum für Stellwerkstechnik

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Mit jedem Gleisbildstellwerk, erst recht mit jedem elektronischen Stellwerk wurde die Eisenbahn- und Technikgeschichte um ein Stück bereichert, zugleich ging und geht - getreu dem Motto "Das Bessere ist der Feind des Guten" - ein Stück dieser Geschichte verloren. Der Signal- und Sicherungstechnik "vom neuesten Stand" folgen Abrisskolonnen, und so verschwindet ein Teil Technik, wie es sie nur bei der Eisenbahn gab.

Das Stellwerk mit all seinen Einrichtungen blieb immer im Hintergrund der Eisenbahnlandschaft und wurde auch selten in der Literatur gewürdigt. Es gehörte zum internen Betriebsdienst, und so blieb den meisten Menschen der Einblick in die Technik der Stellwerke verschlossen. Dem soll mit diesem Museum abgeholfen werden, wenn auch die Zeiger bereits auf fünf vor Zwölf stehen.

  Wir sind eine Gruppe des Bahn-Sozialwerkes (BSW) und haben dieses Museum in unserer Freizeit in einem ungenutzten Raum eines Stellwerks aufgebaut. Bis zur Vollendung wird es wohl noch  einige Zeit dauern. Besonderen Wert haben wir darauf gelegt, dass die Einrichtungen von jedem Besucher bedient werden können. 

Wir arbeiten im Moment daran, unsere Modellbahn zu erweitern. Das Besondere an dieser Erweiterung wird dann sein, das dieser neue Bereich von den im Original  vorhandenen Stellwerken bedient werden kann. Wenn also einer unserer Besucher einen Signalhebel in einem der Stellwerke bedient, wird dann auch ein entsprechender Zug auf der Modellbahn fahren. Wir konnten glücklicherweise einige "Modelleisenbahner" für unsere Sache gewinnen, ohne die uns die Realisierung dieses Vorhabens sicher nicht gelingen wird.

Hier ein Übersichtsplan unseres Museums

Ansprechpartner:

Hans-Werner Fuest

Tel.: 02331 75412

Mobil 0160 97441626

oder

Klaus Funke

Tel.: 02331 303980

reg.funke@arcor.de

oder

Meinolf Ebert

Tel.: 02304 72182

meinolf.ebert@ruhrnet-online.de

 

Unser Museum befindet sich in der
Hartmannstr. 20a

in 58099 Hagen

im Stellwerk "Vof"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Werner Fuest