Museum für Stellwerkstechnik
Museum für Stellwerkstechnik

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Mit jedem Gleisbildstellwerk, erst recht mit jedem elektronischen Stellwerk wurde die Eisenbahn- und Technikgeschichte um ein Stück bereichert, zugleich ging und geht - getreu dem Motto "Das Bessere ist der Feind des Guten" - ein Stück dieser Geschichte verloren. Der Signal- und Sicherungstechnik "vom neuesten Stand" folgen Abrisskolonnen, und so verschwindet ein Teil Technik, wie es sie nur bei der Eisenbahn gab.

Das Stellwerk mit all seinen Einrichtungen blieb immer im Hintergrund der Eisenbahnlandschaft und wurde auch selten in der Literatur gewürdigt. Es gehörte zum internen Betriebsdienst, und so blieb den meisten Menschen der Einblick in die Technik der Stellwerke verschlossen. Dem soll mit diesem Museum abgeholfen werden, wenn auch die Zeiger bereits auf fünf vor Zwölf stehen.

  Wir sind eine Gruppe des Bahn-Sozialwerkes (BSW) und haben dieses Museum in unserer Freizeit in einem ungenutzten Raum eines Stellwerks aufgebaut. Bis zur Vollendung wird es wohl noch  einige Zeit dauern. Besonderen Wert haben wir darauf gelegt, dass die Einrichtungen von jedem Besucher bedient werden können. 

Das Museumsstellwer nimmt den Betrieb wieder auf. Nach längerer Suche habensich jüngere (ehemalige) Eisenbahner gefunden, die das vorhandene Team unterstützen und zukünftig den Museumsbetrieb weiter sicherstellen wollen. Ernst Feldmann und Rene Timmermann verfügen über langjährige Erfahrung in der Eisenbahnsicherungstechnik.

Rene Timmermann übernimmt jetzt die Öffentlichkeitsarbeit und die Koordination von Schulungen und Museumsführungen. Anfragen sind an ihn zurichten unter

Tel.: 0162 1316353 oder E-Mail: reneundtina@web.de

 

Hier ein Übersichtsplan unseres Museums

Ansprechpartner:

Rene Timmermann

Tel.: 0162 1316353

reneundtina@web.de

oder

Hans-Werner Fuest

Tel.: 02331 75412

Mobil 0160 97441626

hanswerner.fuest@online.de

oder

Klaus Funke

Tel.: 02331 303980

reg.funke@arcor.de

oder

Meinolf Ebert

Tel.: 02304 72182

meinolf.ebert@vodafone.de

 

Unser Museum befindet sich in der
Hartmannstr. 20a

in 58099 Hagen

im Stellwerk "Vof"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Werner Fuest